Rainbow-Day Köln

Nicht nur aus Nachhaltigkeitsgründen sind lokale Veranstaltungen zeitgemäß. Deshalb kam der Rainbow-Day am 09. Juli 2024 – inmitten der ColognePride – auch nach Köln, und wird das auch in 2025 im Sommersemester tun. 

Den Termin 2025 geben wir hier rechtzeitig bekannt.

„Als weltoffene und tolerante Stadt ist Köln prädestiniert für eine lebendige LGBTQIA+-Szene mit zahlreichen Ausgehmöglichkeiten und Events.“
Quelle: Köln Tourismus

Die vielen wichtigen Services für die queere Community in Köln werden nunmehr durch ein neues Format erweitert:

Den Rainbow-Day!

Unternehmen stellen sich hier als regionale Arbeitgebende vor und zeigen, warum sie Vielfalt im Unternehmen als essenziellen Teil der Unternehmenskultur verstehen und sehr gern das Gespräch mit interessierten Besuchenden der queeren Community (und allen, denen Vielfalt wichtig ist) suchen. 

Umgekehrt erfahren alle, die den Rainbow-Day besuchen, wie authentisch eine Firma ist und ob sich die eigene Persönlichkeit bei diesem Unternehmen wiederfindet. Unabhängig von Branche bzw. generellem Fachgebiet!

Der Rainbow-Day Köln wird dabei über ein Rahmenprogramm erweitert, welches auch abseits von Karrieregesprächen zum Austausch, Dialog, Kennenlernen und Netzwerken einlädt.

Veranstaltungsort + Zeit

Rainbow-Day Köln: SoSe 2025

Der Rainbow-Day Köln findet im Sommer 2025 erneut statt. In 2024 war das Event in der tollen Wolkenburg.

Mehr dazu

Rahmenprogramm

Grußwort, Interviews, Vortrag, Key-Note, Karriereberatung

Unser Rahmenprogramm war bunt und vielfältig. Das wird es auch in 2025 werden.

Der Rückblick als Ausblick für München

Rainbow-Day zum Anfassen

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.“ (Kurt Tucholsky) – finden wir auch. Ein Video, erst recht. Für alle Interessierte, hier könnt ihr erleben, wie sich ein Rainbow-Day anfühlt. 

Unsere Kooperationspartner*innen aus 2024