A&O Shearman LLP

Branche

Rechtsberatung

Standorte

Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, München

Anzahl der Mitarbeiter*innen
(in Deutschland/weltweit)

420 in Deutschland

5820 weltweit

Gesuchte Fachrichtungen

Rechtswissenschaften

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftswissenschaften / BWL

Wirtschaftsinformatik

Informatik

Soziologie

Gewünschte Zusatzqualifikationen

Bei Rechtswissenschaften LL.M. & LL.M.

Wir suchen/bieten studienbegleitend…

Praktika

Werkstudententätigkeiten

Wir suchen/bieten Absolvent*innen…

Direkteinstieg in unseren Legal sowie Business Teams

Ansprechpartner*in

Katharina Herzog

Jule Dillbahner

Anschrift

A&O Shearman LLP

Bockenheimer Landstraße 2

60306 Frankfurt am Main

Bewerbungen an:

Direkt über unsere Website oder an recruitment.germany@aoshearman.com

Über uns/dafür stehen wir

 A&O Shearman LLP ist eine international anerkannte und führende Wirtschaftskanzlei. Unsere AnwältInnen sind in ihren Fachgebieten empfohlene JuristenInnen mit ausgewiesener Erfahrung in allen wichtigen Bereichen wirtschaftsrechtlicher Tätigkeit. Ihre Qualifikation beruht auf erstklassiger Ausbildung, umfangreicher praktischer Erfahrung und kontinuierlicher Weiterbildung. Sie beraten umfassend bei inländischen und grenzüberschreitenden Transaktionen in allen Fragen des deutschen, englischen und US-amerikanischen Wirtschaftsrechts, schreiben Beiträge für Fachzeitschriften sowie fachspezifische Kommentare und referieren bei Seminaren sowie universitären Lehrveranstaltungen. In einem solchen Umfeld lässt es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut lernen – von KollegInnen, die gern ihr Wissen teilen und hierfür jederzeit zur Verfügung stehen.

Der Rainbow-Day ist uns wichtig, weil…

Wir haben uns bei A&O Shearman zum Ziel gesetzt, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder unterstützt fühlt und offen mit seiner Identität umgehen kann. Wir möchten, dass die Unterschiedlichkeiten unserer Belegschaft Chancen schaffen, keine Barrieren. Das bedeutet auch, dass es uns wichtig ist, dass jeder mit vollem Engagement bei der Arbeit sein kann und niemand seine Energie darauf verwenden muss, seine wahre Identität zu verschleiern. Denn die Vorteile einer diversen Belegschaft liegen klar auf der Hand: Diversität führt zu erhöhter Kreativität und Innovation, verringert das Risiko von „Group-Think“ und stärkt die Beziehungen zu unseren Mandanten. Und nicht zuletzt: Diversity zu fördern heißt ganz einfach, das Richtige zu tun.

Diese Diversity-Maßnahmen leben wir schon jetzt in unserem Unternehmen:

Bei A&O Shearman gibt es schon seit einigen Jahren das LGBT+-Netzwerk „A&Out“. 2019 haben wir bei uns die deutsche A&Out-Gruppe für unsere LGBT+ Kolleg*innen und deren Allies gelauncht. Zu den Aktivitäten im letzten Jahr zählten unter anderem spannende und ergreifende Keynotes, die Aktion „A&O zeigt Flagge“, sowie ein virtuelles Pub-Quizz mit Teams aus allen A&O Büros. Außerdem sind wir regelmäßig bei der Sticks & Stones dabei und freuen uns, dort mit Jurist*innen in der Ausbildung zu sprechen, die an einer Arbeit bei uns interessiert sind. Darüber hinaus sind wir ebenfalls Supporter des Netzwerks ALICE.

Homepage

Social Media Channels